Nistkasten Livestream - live aus 3 Nistkästen und dem Futterhaus!

Hier piept's wohl noch!

Startseite → Livestream

Nistkasten - Livestream - live aus dem Nistkasten und dem Vogelhaus


Sie sehen die Nistkasten Kamera und die Vogelhaus Webcam. Alle Livestreams sind
ganzjährig online!





Wenn Ihnen das Projekt gefällt, können Sie gerne spenden! Spenden fließen komplett in den Betrieb und Erweiterung des Projekts! Das Livestreaming selbst wird mir durch den professionellen Streaming-Anbieter Livespotting ermöglicht!

Beim Kollegen aus Köln gibts ebenfalls Kameras im Nistkasten, sogar mit Seitenblick!
www.nistkasten-lindweiler.de





Neues von der Nistkasten & Vogelhaus - Webcam


Hier sehen Sie immer Aktuelles und Neuerungen. Alles Zeigenswerte das nichts mit der Brutsaison zu tun hat, landet in der Mediathek!

Alte Kommentarbox ist wieder da! 22.01.2019



Da die neue Kommentarfunktion nicht so gut angenommen wurde und noch paar Kinderkrankheiten hat, habe ich die alte "Sabbelbox" wiederbelebt! Sie wird als Ergänzung zur neuen Kommentarfunktion dauerhaft bestehen bleiben. Den Chat habe ich allerdings wegen technischer Schwächen beerdigt! Für Bilderkommentare muss daher die neue Kommentarfunktion verwendet werden :)

Frühjahrsputz im Vogelhaus: Reinigung der Futterstelle 20.01.2020



Am Futterhaus ließen seltene Gäste blicken: Schwanzmeisen! Diese Art habe ich zuvor erst einmal am Haus gesichtet! Ein Nutzer macht mich darauf aufmerksam. Ansonsten gab es das Standardprogramm aus Eichelhäher, Meisen, Spatzen sowie nachts dem Marder.



Frühjahrsputz im Vogelhaus: Reinigung der Futterstelle 18.01.2020



Auch eine Futterstelle sollte gelegentlich mal gereinigt werden, damit sie kein Umschlagplatz für Krankheiten wird! Im Zylinder rechts waren die Nüsse durch die Feuchtigkeit unten her verschimmelt und nur mit nem Zollstock konnte ich den Batsch rauslösen! Danach dann gründliche Reinigung in der Wohnung.

Die Futterfläche habe ich mit kochendem Wasser ausgegossen und sehr lange einwirken lassen! Das tötet alle Keime effektiv ab! Da das Wasser nicht ablaufen konnte, musste ich ein Loch reinbohren. Danach habe ich mit Küchentüchern noch meiner Mutter Konkurrenz gemacht und nachgewischt, - ohne Reinigungsmittel aber!

Wie auch Nistkästen, sollte auch am Futterhaus auf Reinigungsmittel verzichtet es werden da es meist parfumierte Chemie darstellt. Das kann auch für die Vögel nicht gut sein und schadet ihnen ggf. oder führt zum Boykott!

PS: Das bei YouTube gelöschte "Killermeisenvideo" wurde nach meiner Beschwerde wiederhergestellt und die Verwarnung entfernt!



© www.nistkasten-livestream.de